Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 21.11.2017

Sachbearbeiter (w/m) für Meldewesen/Jahresabschluss/Steuern

Wir, die Mittelbrandenburgische Sparkasse, sind mit 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 150 Standorten eine der größten deutschen Sparkassen. Fest in den Regionen unseres Geschäftsgebietes verwurzelt, sind wir ein verlässlicher Partner mit allen Dienstleistungen eines modernen Kreditinstitutes. Als Partner für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten wir neben transparenten Karrierewegen ein umfangreiches Personalentwicklungsprogramm. Im Rahmen unserer gesellschaftlichen Verantwortung sind Themen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, der Gesundheitsförderung und der Arbeitsplatzsicherung eine Selbstverständlichkeit.

Zur Verstärkung unserer Abteilung Unternehmensplanung und –steuerung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für den Bereich Meldewesen / Jahresabschluss / Steuern

Als Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter sorgen Sie für die Durchführung des bankenaufsichtlichen Meldewesens nach COREP und übernehmen die Meldungen der Eigenmittel – und Liquiditätsanforderungen für die MBS und den Konzern. Außerdem unterstützen Sie beim unterjährigen Jahresabschluss mit dem Fokus FINREP ebenfalls für die MBS und den Konzern. Sie arbeiten bei der Erstellung des Jahresabschlusses (HGB) für MBS und Konzern mit und setzen weitere regulatorische Anforderungen im Bereich Meldewesen um.

Ihr Profil:

Sie:

  • sind Sparkassenbetriebswirtin/-wirt, Bankbetriebswirtin/-wirt oder verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen
  • haben sehr gute Anwenderkenntnisse im MS-Office (einschl. Datenbankkenntnisse Access)
  • verfügen über fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • besitzen sehr gute analytische Fähigkeiten und arbeiten strukturiert
  • sind belastbar auch bei hohem Arbeitsaufkommen
  • zeichnen sich durch ein hohes Maß an Sorgfalt und Eigeninitiative aus
  • schätzen eine offene Kommunikation und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • eine der Position entsprechende Vergütung.

Wenn Sie zu unserem Profil passen, bewerben Sie sich einfach und schnell unter www.mbs.de/karriere unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und unter Beifügung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen spätestens bis zum 05.12.2017.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gern der Abteilungsdirektor Herr Thomas Hahn unter 0331 89 13010 oder die Personalbetreuerin Frau Peggy Schmidt Telefon 0331 89-21213.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mbs.de/stellenanzeigen.


Bewerbungsschluss: 05.12.2017