Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 15.02.2018

Sachbearbeiter Zahlungsverkehr (m/w)


 

Die LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin-Hannover gehört zur Sparkassen-Finanzgruppe und ist Marktführer unter den Bausparkassen in den Geschäftsgebieten Berlin und Niedersachsen. Mehr als eine Million Menschen haben inzwischen einen Bausparvertrag beim Marktführer LBS Nord. Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Innendienst, circa 130 Handelsvertreterinnen und -vertreter im Außendienst sowie die Vertriebs- und Verbundpartner der Sparkassen-Finanzgruppe tragen zum Unternehmenserfolg bei.

Zur Verstärkung unseres Bereiches Marktservice für die Abteilung Neugeschäft Passiv und Zahlungsverkehr suchen wir, zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2018, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter Zahlungsverkehr (m/w)

an unserem Standort in Hannover.

 

Aktiv gestalten.

Neben der Durchführung von Rücküberweisungen an den Auftraggeber sind die Aufgabenschwerpunkte dieser Funktion unter anderem:

  • Bearbeitung / Umbuchungen von CpD Geldeingängen (Konto pro Diverse) auf Kundenkonten  sowie Umbuchungen bzw. Buchungen innerhalb einzelner Vorgänge,
  • Prüfung der Eingänge von Vermögenswirksamen Leistungen und Buchung dieser Zahlungen auf die entsprechenden Kundenkonten,
  • Eingabe und Prüfung von Einzugsaufträgen,
  • Erstellung von Kundenanschreiben.

 

Mit Know-how.

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann oder zur Bürokauffrau bzw. zum Bürokaufmann, und über Grundkenntnisse im Bauspargeschäft.
  • Eine hohe Belastbarkeit und Zuverlässigkeit auch bei einem hohen Arbeitsanfall zählen zu Ihren Stärken.
  • Ihre Aufgaben erledigen Sie stets mit großer Sorgfalt.
  • Sie arbeiten gern mit Kolleginnen und Kollegen in einem Team zusammen.
  • Ein sicherer Umgang mit EDV gestützten Bearbeitungsprogrammen rundet Ihr Profil ab.

 

Bei uns erwarten Sie interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem angenehmen Arbeitsumfeld sowie:

  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Eine attraktive Vergütung sowie die Zahlung von Vermögenswirksamen Leistungen
  • Ein Jobticket für die öffentlichen Verkehrsmittel (gute Anbindung) und / oder einen Stellplatz in unserem Parkhaus

 

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und möglichen Eintrittstermins. Bitte nutzen Sie dafür den unten angebrachten link Jetzt hier bewerben. Hier gelangen Sie zu unserer Online-Bewerbung.

 

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Tanja Brockmann unter der Telefonnummer 0511 926-6070 gern zur Verfügung.

LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin-Hannover

Tanja Brockmann, Postfach 263, 30002 Hannover

www.lbs-nord.de


Bewerbungsschluss: 15.03.2018