Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 30.10.2018

Sachbearbeitung Rechnungswesen (m/w/d)

Bereit für den Wechsel?



Die Sparkasse Werra-Meißner ist eine moderne, leistungsstarke Vertriebssparkasse mit einem Geschäftsvolumen von 1,8 Mrd. Euro im Herzen Deutschlands. Wir bauen unsere gute Marktposition konsequent aus, setzen neue Impulse und handeln für die Zukunft. Für unseren Fachbereich Rechnungswesen suchen wir einen Sachbearbeiter (m/w/d) mit Berufserfahrung oder eine potenzialstarke Nachwuchskraft (m/w/d).

Ihre Aufgaben:
Sie unterstützen bei der Erstellung des Jahresabschlusses der Sparkasse Werra-Meißner und der Tochterunternehmen sowie der Verbundbilanz.

Sie wirken bei steuerlichen Themen mit, insbesondere der Umsatzsteuer. Sie sind zuständig für die Anlagenbuchhaltung und verantwortlich für die Verwaltung von Beteiligungen und dem Eigengeschäft. Sie erstellen Auswertungen und Analysen und übernehmen Sonderthemen.

Ihr Profil:

  • Sie sind Bankkaufmann/-frau oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation bzw. eine kaufmännische Ausbildung.
  • Sie bringen Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung und im Steuerrecht sowie den entsprechenden EDV-Anwendungen mit.
  • Sie besitzen eine hohe Zahlenaffinität. Eine zuverlässige und teamfähige Arbeitsweise rundet Ihr Profil ab.

Ihre Chancen:
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine umfangreiche Einarbeitung
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD sowie umfangreiche Sozialleistungen

Grundsätzlich ist die Stelle gemäß HGlG teilbar. Diese Stelle fällt in den Geltungsbereich unseres Gleichstellungsplans. Wir freuen uns deshalb besonders über Bewerbungen von Frauen.
Überzeugen Sie uns durch Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum
26. November 2018 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins.

Für erste Informationen stehen Ihnen unser Leiter Betriebswirtschaft und Regulatory, Herr Waloszczyk, telefonisch unter 05651 306-180 oder unser Team Personalentwicklung unter 05651 306-153 gern zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Onlinebewerbung.


Bewerbungsschluss: 26.11.2018