Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 03.01.2018

Senior-Referent/in Personalentwicklung



Wir sind ein leistungsstarkes und zukunftsfähiges Kreditinstitut mit einer Bilanzsumme von rund 1,5 Mrd. Euro und 323 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 28 Auszubildenden.

In unserem Geschäftsgebiet sind wir Marktführer und bei unseren privaten und mittelständischen Kunden anerkannt und etabliert. Diesen Erfolg verdanken wir unseren motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Deren individuelle und vorbildliche Betreuung ist wesentlicher Teil unserer Unternehmensstrategie.

Zum Ausbau unseres zukunftsorientierten Personalmanagements suchen wir eine hoch engagierte und fachlich souveräne Persönlichkeit als

Senior-Referent/in Personalentwicklung (Vollzeit/Teilzeit)

In dieser Position verantworten Sie den zukunftsorientierten Ausbau sowie die zuverlässige und effiziente Koordination der strategischen und operativen Personal- und Führungskräfteentwicklung.

Ihre wichtigsten Aufgaben sind:

  • Koordination des Themenfelds Personalentwicklung
  • Entwicklung von Personalkonzepten entsprechend der Anforderungen der Sparkasse und der Fachbereiche unter Berücksichtigung der bestehenden Führungskultur auf Basis bestehender Konzepte des DSGV und anderer externer Quellen
  • Impulsgebung für die Weiterentwicklung der Führungskultur
  • Betreuung und konzeptionelle (Weiter-)Entwicklung der Instrumente zur Identifikation, Förderung und Bindung von Leistungs- und Potenzialträgern auf Basis bestehender Konzepte des DSGV und anderer externer Quellen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Optimierung von Personalprozessen / Richtlinien und Unterstützung bei der Umsetzung
  • Entwicklung und Optimierung bestehender Personalinstrumente, wie z.B. Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung, Nahfolgeplanung auf Basis bestehender Konzepte des DSGV und anderer externer Quellen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Psychologie, Pädagogik oder Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Personal
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Personal- und Führungskräfteentwicklung
  • Umfangreiche Kenntnis von Konzepten der Personalentwicklung und im Projektmanagement
  • Sehr hohe Kommunikations- und Gesprächsführungskompetenz
  • Hohes Maß an Selbstmotivation und unternehmerischem Denken sowie Strukturierungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Leidenschaft für konzeptionelles, zukunftsorientiertes Arbeiten und Freude an der operativen Erprobung

 

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Position mit einem hohen Anteil strategisch-konzeptioneller Tätigkeiten und großer Sichtbarkeit im Unternehmen. Neben einer dieser Position sowie Ihrer Qualifikation und Erfahrung entsprechenden Vergütung profitieren Sie von attraktiven freiwilligen Arbeitgeberleistungen.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW  bei der Besetzung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie diese herausfordernde Tätigkeit anspricht, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Für vertrauliche Anfragen im Vorfeld Ihrer Bewerbung steht Ihnen Markus Kollodzey, Bereichsleiter Vorstandsstab/Personal, Telefon 02191 16-6900, gerne zur Verfügung.

 


Bewerbungsschluss: 24.01.2018