Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 03.04.2017

Syndikusrechtsanwalt (m/w) Kapitalmarktrecht

Kapitalmarktrecht

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist der Fach- und Spitzenverband der Sparkassen-Finanzgruppe. Das sind ca. 400 Sparkassen, sieben Landesbanken-Konzerne, die DekaBank, acht Landesbausparkassen, elf Erstversicherergruppen der Sparkassen und zahlreiche weitere Finanzdienstleistungsunternehmen.

Für unsere Abteilung Beteiligungsmanagement und Kapitalmarktrecht in Berlin suchen wir ab sofort einen Syndikusrechtsanwalt/ Referenten (w/m). Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und für maximal 2 Jahre befristet. Teilzeitwünsche können berücksichtigt werden.

 

Ihre Aufgaben                  

  • Juristische Unterstützung im MiFID und EMIR Projekt
  • Beobachtung und Analyse von Gesetzgebung und Rechtsprechung; Selbstständiges Erarbeiten von Handlungsempfehlungen zu kapitalmarktrechtlichen Themen einschließlich europäischer und internationaler Bezüge
  • Erarbeitung von rechtlichen Stellungnahmen; Information und Beratung der Verbands­leitung und der Mitglieder über aktuelle Entwicklungen in den genannten Sachgebieten
  • Unabhängige Analyse betriebsrelevanter Rechtsfragen und ihrer Lösungsmöglichkeiten, selbstständige Erarbeitung und Darstellung von Lösungswegen; Beratung betriebswirt­schaftlicher Fachabteilungen des DSGV, seiner Mitgliedsverbände und -institute; selbst­ständige Führung von Vertrags- und Einigungsverhandlungen mit Dritten
  • Aufbau und Pflege von Kontakten sowie Interessenwahrnehmung und Vertretung des DSGV gegenüber Ministerien, Aufsichtsbehörden, Parlament, DK, europäischen Stellen; Auftreten als (bank-) rechtskundiger Entscheidungsträger mit Entscheidungskompetenz
  • Vorträge, Präsentationen und Stellungnahmen zu Gesetzgebungsvorschlägen und Rechts­anwendungsfragen vor Vertretern von Politik (z. B. Abgeordneten und ihren Mitarbeitern) und Verwaltung (insbesondere Bundesministerien, BaFin, EU-Kommission, ESMA) sowie Mitgliedsverbänden und -instituten: insoweit mündliche und schriftliche Aufbereitung und Erläuterung von Fragen der Rechtsetzung, -auslegung und -anwendung und ihrer wirt­schaftlichen Implikationen und Begründung rechtlicher Handlungsempfehlungen; Verfassung von Publikationen und Rundschreiben
  • Koordinierung und fachliche Leitung von Arbeitskreisen

 

Ihr Profil

  • Mehrjährige Erfahrung im Zivil- und Wirtschaftsrecht oder/und in Politik oder Verbandswesen
  • Volljurist/in
  • Grundverständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Analytische, zielorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes konzeptionelles und strategisches Denken
  • Sehr gute adressatengerechte Kommunikations- und Integrationsfähigkeiten
  • Überzeugendes Auftreten, Kontaktfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  •   einen attraktiven, modernen Arbeitsplatz mit bester Ausstattung und flachen Hierarchien
      mitten in Berlin
  •   eine attraktive, marktgerechte Vergütung
  •   zahlreiche Sozialleistungen in Anlehnung an den TVöD
  •   die professionelle Zusammenarbeit mit hochqualifizierten Spezialisten
  •   flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie vielfältige Teilzeitmodelle
  •   Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Finanzen und Personal
Charlottenstr. 47
10117 Berlin

www.dsgv.de


Bewerbungsschluss: 02.05.2017