Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 12.02.2019

Syndikusrechtsanwalt/Volljurist (m/w/d)

als Projektreferent (m/w/d) Kapitalmarktunion



Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist der Fach- und Spitzenverband der Sparkassen-Finanzgruppe. Er vertritt die Interessen der 385 Sparkassen, fünf Landesbank-Konzerne, der DekaBank, acht Landesbausparkassen, elf Erstversicherergruppen der Sparkassen sowie zahlreichen weiteren Finanzdienstleistungsunternehmen.

Für unsere Abteilung Beteiligungsmanagement und Kapitalmarktrecht  in Berlin suchen wir ab sofort einen Syndikusrechtsanwalt/Volljuristen (m/w/d) als Projektreferent (m/w/d) Kapitalmarktunion.

Die Stelle ist befristet für zwei Jahre in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Juristische und/oder fachliche Unterstützung im Projekt Kapitalmarktunion
  • Selbständiges Erarbeiten von Handlungsempfehlungen zu projektbezogenen wertpapier- und kapitalmarktrechtlichen Themen
  • Beratung von Verbandsleitung und Fachabteilungen des DSGV sowie Mitgliedern der Sparkassen- Finanzgruppe über aktuelle Entwicklungen im Zusammenhang mit der Kapitalmarktunion
  • Inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Projektsitzungen, einschließlich Übernahme von Präsentationen und Vorlagen
  • Sicherstellung des Erfahrungsaustausches auf Fachebene
  • Erarbeitung von fachspezifischen Stellungnahmen und Informationen
  • Unabhängige Analyse relevanter Rechtstexte und Fragen der Kapitalmarktunion, selbständige Erarbeitung und Darstellung von Lösungswegen
  • Vorträge, Präsentationen und Stellungnahmen zu Gesetzgebungsvorschlägen und
    Rechtsanwendungsfragen vor Vertretern von Politik (z. B. Abgeordneten und ihren Mitarbeitern)
    und Verwaltung (insbesondere Bundesministerien, BaFin, EU-Kommission, ESMA) sowie
    Mitgliedsverbänden und -instituten
  • Verfassen von Publikationen und Rundschreiben

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften  
  • Berufserfahrung in einem Wirtschaftsverband, Unternehmen oder einer Rechtsanwaltskanzlei
  • Kenntnisse des europäischen Kapitalmarktrechts wünschenswert
  • Von Vorteil: Praktische Erfahrungen im Wertpapiergeschäft einer Bank oder Sparkasse
  • Grundverständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
  • gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • einen attraktiven Arbeitsplatz mit bester Ausstattung und flachen Hierarchien mitten in Berlin
  • zahlreiche Sozialleistungen, z. B. Restaurantschecks für die eigene Kantine und externe Gastronomie, Zuschuss zum Firmenticket (vergünstigte VBB- Umweltkarte für Angestellte)
  • betriebliche Altersvorsorge

Gerne geben wir engagierten und motivierten Berufsanfängern eine Chance.

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Abteilung Finanzen und Personal
Charlottenstr.47, 10117 Berlin

www.dsgv.de

 

 


Bewerbungsschluss: 11.03.2019