Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 11.10.2017

Teamleiter/-in Marketing

Mit einer Bilanzsumme von ca. 5,0 Mrd. Euro und rund 800 Mitarbeitern sind wir eine ertragsstarke und moderne Sparkasse. Wir sind ein stetig wachsendes Institut und haben eine hervorragende Marktposition im interessanten Wirtschaftsumfeld der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main. Werden Sie Teil unseres dynamischen Teams am Standort Bad Homburg und unterstützen Sie uns als

Teamleiter/-in Marketing.

Ihre Aufgaben:

  • Disziplinarische und fachliche Verantwortung für die Mitarbeiter/-innen des Teams Marketing
  • Planung, Entwicklung, Durchführung und Erfolgskontrolle der Marketing-Maßnahmen der Taunus Sparkasse
  • Verantwortung und Umsetzung von zielgruppenspezifischen Direct /Online-Marketing-Maßnahmen (Mailing, E-Mail, Newsletter, Banner, Microsite, Videos, SEM etc.)
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Unterstützung des Filial- und Direktvertriebs (Plakate, Verkaufshilfen, Kampagnen)
  • Verantwortung und operative Steuerung von Werbemaßnahmen in den Filialen (Plakate, POS-Werbeflächen
  • Inhaltliche Verantwortung und Koordination der digitalen Vertriebskanäle (Website, S-Apps)
  • Verantwortung, Pflege und Steuerung der Social- Media-Maßnahmen (Facebook, Instagram etc.
  • Datenmanagement und Marketing-Controlling
  • Steuerung der Agenturdienstleister
  • Planung und Verwaltung der Kostenbudgets für den Bereich Marketing.

 

Ihr Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im klassischen und digitalen Marketing
  • Kaufmännische Ausbildung, idealerweise ergänzt durch ein Fach-/Hochschulstudium bzw. vergleichbare Ausbildung im Bereich Marketing/Kommunikation
  • Affinität zu Bank-/Finanzprodukten
  • Nachgewiesene Führungskompetenz
  • Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Hohe Service- und Kundenorientierung
  • Hohe Handlungsfähigkeit und hohes Engagement
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Kreativität

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes, vielseitiges Aufgabengebiet und eigenverantwortliches Handeln in einem motivierten Team,
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen mit leistungsorientierter Vergütung,
  • flexibles Arbeiten sowie gute Sozialleistungen,
  • umfassende Weiterbildung durch regelmäßige Workshops, Seminare und Trainings.


Bewerbungsschluss: 31.12.2017