Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 24.07.2018

Trainee (m/w/d) im Bereich Revision Abteilung Betrieb und IT

Das Lebensgefühl Berlin mit einem attraktiven Arbeitsplatz zu verbinden diese Möglichkeit bieten wir Ihnen als größter regionaler Finanzdienstleister und einer der wichtigsten Arbeitgeber der deutschen Hauptstadt. Als leistungsstarkes, modernes Kreditinstitut steht die Berliner Sparkasse für Kundennähe, Innovation und Solidität. Wir haben eine herausragende Stellung im Geschäft mit Privatkunden und Firmenkunden. Unsere Immobilien-finanzierung richtet sich an Investoren und Wohnungsbaugesellschaften in Berlin. Die Berliner Sparkasse gegründet 1818 ist eine feste Größe in der Region Berlin.

 

Die Herausforderung das Traineeprogramm

 

Der Bereich Revision ist als Corporate Center der Berliner Sparkasse und der Landesbank Berlin Holding AG für die direkte und objektive Berichterstattung an den Vorstand verantwortlich. Systematisch und zielgerichtet bewertet der Bereich die Effektivität der Arbeitsabläufe, des Risikomanagements sowie von Führungs- und Überwachungsprozessen der Bank und regt Verbesserungen an. Die Revision versteht sich als interner Berater, der den Organisationseinheiten im Rahmen von Prüfungen und Beratungsanfragen Potenziale zur Risikominimierung oder Prozessoptimierung aufzeigt und ist in alle dafür wesentlichen Projekte involviert – auch zur Umsetzung bankaufsichtsrechtlicher Anforderungen.

 

Während Ihres 18-monatigen Traineeprogramms, das zum 01. Oktober 2018 oder später beginnt, lernen Sie die Abläufe in der Abteilung Betrieb und IT im Bereich Revision der Berliner Sparkasse kennen. Schwerpunkte bilden dabei die IT-Prozesse und IT-Systeme der Unternehmensgruppe. Weiterhin werden Sie in die Planung und Durchführung von Prüfungen eingearbeitet und sind an der Qualitätssicherung der Arbeitsabläufe sowie an der Übertragung von Best-Practice-Ansätzen beteiligt. In diesem Rahmen übernehmen Sie eigenverantwortliche Aufgaben und lernen weitere Abteilungen des Bereichs Revision, den Bereich Organisation und Prozessmanagement sowie angrenzende bereichsübergreifende Einheiten kennen.

 

Ihre Kompetenzen
 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Mathematik mit Schwerpunkten in der IT
  • Idealerweise gute  Kenntnisse über das Bankgeschäft
  • Gute Fähigkeit zur Analyse komplexer und neuer Sachverhalte sowie Spaß an wechselnden externen Anforderungen
  • Eigeninitiative, Leistungsorientierung sowie ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein bei hohen Dokumentationsstandards
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen sowie die Fähigkeit, sich in wechselnde Teams zu integrieren
  • Konfliktfähigkeit sowie Präsentations- und Diskussionssicherheit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Wünschenswert sind spezielle IT-Kenntnisse wie Cyber Security, aktuelle Programmentwicklungsverfahren z.B. agile Programmierung oder App-Programmierung, Data Mining und Business Intelligence
  • Freude an der digitalen Transformation von Prozessen

 

Unser Angebot

 

Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kompetenten und hochmotivierten Team.  

Sie arbeiten eigenverantwortlich, erhalten eine attraktive Bezahlung sowie zusätzliche Sozialleistungen.

Überzeugen Sie uns mit Ihren Ideen und Ihrer Persönlichkeit und bewerben Sie sich mit Ihren aktuellen Bewerbungsunterlagen.

 

Birgit Klimek

Telefon: (030) 869 66 039                                                                                


Bewerbungsschluss: 17.08.2018