Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 03.03.2017

Trainee (m/w) im Bereich Steuerung Vertrieb Private Kunden -Vertriebscontrolling Private Kunden-

Das Lebensgefühl „Berlin“ mit einem attraktiven Arbeitsplatz zu verbinden – diese Möglichkeit bieten wir Ihnen als größter regionaler Finanzdienstleister und einer der wichtigsten Arbeitgeber der deutschen Hauptstadt. Als leistungsstarkes, modernes Kreditinstitut steht die Berliner Sparkasse für Kundennähe, Innovation und Solidität. Wir haben eine herausragende Stellung im Geschäft mit Privatkunden und Firmenkunden. Unsere Immobilienfinanzierung richtet sich an Investoren und Wohnungsbaugesellschaften in Berlin. Die Berliner Sparkasse – gegründet 1818 – ist eine feste Größe in der Region Berlin.

Im Geschäft mit Privatkunden haben wir eine herausgehobene Marktstellung: Mit rund zwei Millionen Kunden ist die Berliner Sparkasse klarer Marktführer in Berlin. Sie verfügt über ein flächendeckendes Vertriebsnetz und bietet ihren Kunden eine omnikanale Produkt- und Servicepalette. Auch über Online Banking, Apps, KontaktCenter oder die Mobile Beratung ist die Berliner Sparkasse erreichbar.

Berlin ist lebendig und unterliegt einer stetigen Veränderung. Für unser Privatkundengeschäft ist es wichtig, dass auch wir uns ständig weiterentwickeln. Der Bereich Steuerung Vertrieb Private Kunden bündelt sämtliche Stabs-, Steuerungs- und Fachaufgaben für das Geschäftsfeld Private Kunden und treibt diese Entwicklungen mit voran. Bestandteil dieses Bereiches ist die Abteilung "Vertriebscontrolling", welche sich mit der Planung, Steuerung, Reporting sowie der Datenanalyse beschäftigt.

Ihre Aufgaben

Während Ihres 18-monatigen Traineeprogramms, das voraussichtlich zum 01.06.2017 beginnt, lernen Sie zunächst die Aufgaben der Abteilung "VertriebsControlling" kennen. Die hierbei vermittelten grundlegenden Kenntnisse sollen zeitnah zur eigenverantwortlichen Mitarbeit in folgenden Themen führen:

  • Mitwirken bei der Entwicklung, Pflege und Umsetzung von Statistischen Modellen zur Analyse von Kundenstrukturen und – typen sowie von Definitionen in Bezug auf Kundenpotentialen
  • Durchführen von komplexen Datenanalysen und -selektionen, Erfolgs- und Wirksamkeitsmessung inkl. Ableiten von Maßnahmen, Auswertungsbereitstellung
  • Festlegen von Anforderungen an die Datenstrukturen bzw. Datenbereitstellung
  • Aufbau und der Weiterentwicklung des Datenmanagements für das Privatkundengeschäft der Berliner Sparkasse

Als Zielposition ist eine Expertenlaufbahn in diesem Kontext in der Berliner Sparkasse vorgesehen.

Ihr Profil

Ihre Kompetenzen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit wirtschaftswissenschaftlicher Orientierung (z.B. BWL/VWL, Wirtsch.-Ing., Wirtsch.-Inf.)
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse von Office-Anwendungen und haben mit Datenanalyse-/BI-Systemen gearbeitet
  • Sie nutzen Ihr ausgeprägtes analytisches und vernetztes Denkvermögen
  • Sie arbeiten eigeninitiativ, strukturiert und eigenverantwortlich und legen Wert auf herausragende Qualität
  • Sie besitzen Teamgeist sowie ein sehr gutes Kommunikationsverhalten
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

Starten Sie bei uns mit abwechslungsreichen Tätigkeiten in einem kompetenten und hochmotivierten Team. Arbeiten Sie flexibel und erhalten Sie eine attraktive Bezahlung sowie zusätzliche Sozialleistungen. Überzeugen Sie uns mit Ihren Ideen und Ihrer Persönlichkeit und senden Sie Ihre Bewerbung in einem Dokument mit dem Betreff SVPK5T_Ihr Name_100 an: Bewerberportal@berliner-sparkasse.de


Kontakt
Berliner Sparkasse
Dirk Kossack
Abteilung Personal
Postfach 110839
10838 Berlin
Für Vorabinformationen steht Ihnen Dirk Kossack zur Verfügung.
Telefon: (030) 869 531 33

bewerberportal@berliner-sparkasse.de.