Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 08.12.2017

Veranstaltungskauffrau/-kaufmann

Der Ostdeutsche Sparkassenverband sucht zum 01.09.2018 an den Standorten Berlin und Potsdam Auszubildende im Berufsbild "Veranstaltungskauffrau-/mann".
Bitte bewerben Sie sich unter www.osv-karriere.de

Der Ostdeutsche Sparkassenverband ist Interessenvertreter und Dienstleister für die Sparkassen in den Bundesländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Freistaat Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Möchten Sie Teil unseres aufgeschlossenen Teams sein und spannende Aufgaben im Veranstaltungsbereich übernehmen? Dann beachten Sie unser Angebot zur dreijährigen
 

Ausbildung zur/zum

Veranstaltungskauffrau/-kaufmann


ab 1. September 2018 an unseren Standorten im Herzen von Berlin und in Potsdam.
 

Ihre Aufgaben:

  • Kennenlernen des Leistungsspektrums unseres Hauses
  • Sammeln praktischer Erfahrungen bei allen berufsrelevanten Arbeitsabläufen
  • Erlernen aller Prozesse im Veranstaltungsbereich von der Planung über die Organisation und Durchführung bis hin zur Erfolgskontrolle und Rechnungslegung

Ihr Profil:

  • guter mittlerer Schulabschluss oder (Fach-)Abitur (ggf. Verkürzung der Ausbildung)
  • Interesse am Planen und Organisieren sowie an kaufmännischen Zusammenhängen
  • zuverlässiges und freundliches Wesen
  • Freude am Umgang mit Menschen und am Umgang mit modernen Medien

Ihre Perspektiven:

  • attraktive Ausbildungsvergütung (1. Ausbildungsjahr 968,20 € brutto), 29 Urlaubstage
  • zusätzlich monatlich 40 € vermögenswirksame Leistungen, Fahrtkostenzuschuss zum Jobticket/Umweltkarte, einmalig 200 € Bekleidungsgutschein
  • leistungsabhängige Übernahmeoption
     

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich unter www.osv-karriere.de und füllen Sie unseren Online-Fragebogen aus.

Haben Sie noch weitere Fragen? Katrin Scharff (030/2069-1223) und Britta Weschke (030/2069-1231) beantworten sie Ihnen gerne.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Freie Ausbildungsplätze: 1
Ausbildungsbeginn: 01.09.2018
Bewerbungsschluss: 31.03.2018