Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 14.03.2019

Vermögensberater*in Private Banking (Vollzeit/Teilzeit)



Wir sind ein leistungsstarkes und zukunftsfähiges Kreditinstitut mit einer Bilanzsumme von rund 1,6 Mrd. Euro und 316 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 19 Auszubildenden.

In unserem Geschäftsgebiet sind wir Marktführer und bei unseren privaten und mittelständ-ischen Kunden anerkannt und etabliert. Im Rahmen einer zielgerichteten Nachfolgeplanung für den bisherigen Stelleninhaber im Bereich Private Banking ist die Stelle einer/eines 

Vermögensberater*in Private Banking (Vollzeit/Teilzeit)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

In dieser anspruchsvollen Position erbringen Sie durch eine ganzheitliche Kundenberatung im Umfeld eines anspruchsvollen Kundenklientels einen zentralen Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg. Neben der spezifischen Beratung bestehender Kunden zeichnen Sie sich durch Akquisitionsstärke und eine überzeugende Persönlichkeit aus. 

Ihre wichtigsten Aufgaben sind:

  • Lebensphasenorientierte ganzheitliche Beratung und Betreuung der zugeordneten Kunden in allen Finanzangelegenheiten unter Einhaltung der Beratungsstandards und der gesetzlichen Regelungen, Vor- und Nachbereitung der Gespräche einschließlich der Erstellung von Finanzplänen im Rahmen des Financial Planning
  • Vertrieb passgenauer Produkte im Private Banking
  • Potenzialorientierte Akquisition von Kundenterminen
  • Akquisition von Neukunden

Ihr Profil:

  • Abschluss als Bankbetriebswirt*in, Financial Consultant oder vergleichbar
  • Mehrjährige einschlägige Erfahrung im Vertrieb
  • Detaillierte Kenntnisse in der ganzheitlichen Beratung im Private Banking einschließlich der rechtlichen Rahmenbedingungen, vor allem MiFID II
  • Ausgeprägte Kenntnisse in den relevanten Bereichen des Einkommensteuerrechts, Erbrechts, Stiftungsrechts (im Einzelfall) und Immobiliengeschäfts
  • Sie leben einen Teamgedanken und fördern den gemeinsamen Austausch im Team
  • Sie sind offen für Veränderungen und bringen gezielt Veränderungsimpulse ein
  • Sie begeistern sich leidenschaftlich sowohl für die spezifische Beratung bestehender  
  • Kunden als auch die proaktive Ansprache und Gewinnung neuer Kunden
  • Sie überzeugen als Persönlichkeit sowie Repräsentant*in der Sparkasse gegenüber dem  
  • herausgehobenen Kundenklientel und agieren mit diesem auf Augenhöhe

Wir bieten Ihnen im Rahmen dieser verantwortungsvollen Position eine Ihrer Qualifikation und Erfahrung entsprechende Vergütung sowie attraktive Arbeitgeberleistungen.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW  bei der Besetzung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie diese anspruchsvolle und interessante Tätigkeit anspricht, freuen wir uns unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 07.04.2019.

Für erste vertrauliche Anfragen im Vorfeld Ihrer Bewerbung stehen Ihnen Jörg Rockel, Bereichsleiter Private Banking, Telefon 02191 / 16-6790 sowie Julian Gosch aus dem Bereich Vorstandsstab/Personal, Telefon 02191/ 16-6911, gerne zur Verfügung.


Bewerbungsschluss: 07.04.2019