Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 27.11.2017

Vertriebsbetreuer Wertpapiere (m/w)

Als Marktführer in der Region eröffnet Ihnen die Kreissparkasse Biberach beste Karrierechancen in den unterschiedlichsten Bereichen.

Die Kreissparkasse Biberach zählt mit einer Bilanzsumme von 5,2 Milliarden Euro und 805 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten Sparkassen in Baden-Württemberg. Ihr Geschäftsgebiet ist der Landkreis Biberach mit knapp 200.000 Einwohnern, einer hohen Lebensqualität und exzellenten wirtschaftlichen Kennzahlen. Die Kreissparkasse Biberach genießt in der Region einen hervorragenden Ruf, überzeugt durch Kundennähe, Effizienz und Sachkompetenz und hat sich als leistungsstarker Partner der regionalen Wirtschaft und von Privatkunden profiliert.

Zum Ausbau des Wertpapiervertriebs suchen wir für die Abteilung Marketing zum baldmöglichsten Zeitpunkt einen

Vertriebsbetreuer Wertpapiere (m/w)

Aufgabenschwerpunkte:

  • Coaching
  • Fachliche Koordination und Betreuen der Multiplikatoren/Deka Investment Paten
  • Durchführen von fachlichen und vertrieblichen Trainings im Wertpapierbereich
  • Unterstützen der Führungskräfte und Berater im Wertpapiervertrieb:
    • Vermitteln von Wertpapierinhalten in (dezentralen) Beraterrunden
    • Erarbeiten, Umsetzen und Begleiten  von Vertriebsmaßnahmen
    • Unterstützen bei der Kundenauswahl für die wertpapierorientierte Kundenansprache
    • Unterstützen bei der Vor- und Nachbearbeitung von Kundengesprächen (Kundenanalyse, Argumentation)
  • Schnittstelle zwischen Vertrieb, Marketing und Verbundpartnern

                                                                                            

Ihr Profil:

  • Bankausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Vertriebserfahrungen mit nachweisbaren Erfolgen im Wertpapiervertrieb
  • Idealerweise Weiterbildung zum Vertriebstrainer/Deka Investment Paten und Vertriebscoach
  • Begeisterung für das Anlage- und Wertpapiergeschäft
  • Ausgeprägte rhetorische und mediale Kompetenzen
  • Absoluter Wille, im Vertrieb etwas bewegen zu wollen

     

Unser Angebot:

  • Interessantes und herausforderndes Aufgabengebiet
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem erfahrenen und dynamischen Umfeld
  • Möglichkeit, den Wertpapiervertrieb nachhaltig voranzubringen
  • Modernes leistungsorientiertes Vergütungssystem mit umfangreicher betrieblicher Altersvorsorge
  • Familiäres Betriebsklima

     

Für weitere Informationen sind Markus Hoch, stv. Abteilungsdirektor (07351 570-2131), oder Johannes Scheffold, Leiter Personal (07351 570-2282), gerne für Sie da.

Wollen Sie diese Chance wahrnehmen?

Dann bewerben Sie sich bitte online bis spätestens 26.12.2017 über unser Karriereportal (www.ksk-bc.de).


Bewerbungsschluss: 26.12.2017