Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 15.09.2017

Vorsitzende/n des Vorstandes



Die Sparkasse Günzburg-Krumbach ist ein erfolgreiches und modernes Unternehmen mit einer Bilanzsumme von ca. 1,9 Milliarden Euro und beschäftigt derzeit 373 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 4 Beratungs-Centern und 13 Geschäftsstellen. Unsere Geschäftsstrategie steht unter dem Leitgedanken: „Mit motivierten Mitarbeitern und zufriedenen Kunden sind wir nachhaltig erfolgreich.“
Die Familien- und Kinderregion des Landkreises Günzburg liegt zentral im Süden Deutschlands auf halbem Weg zwischen Stuttgart und München am Autobahnknotenpunkt A7/A8.
Im Rahmen einer geordneten Nachfolgeregelung suchen wir zum 1. Oktober 2018

die Vorsitzende / den Vorsitzenden des Vorstandes.

Zusammen mit einem weiteren Vorstandsmitglied sind Sie für die strategische und zukunftsorientierte Ausrichtung unserer Sparkasse verantwortlich. Ziel ist es dabei, unsere Position als führender und bedeutender Finanzdienstleister in der Region zu festigen und weiter auszubauen. Hohe Ertrags-, Kosten- und Risikoorientierung sowie eine konsequente Vertriebsausrichtung sind die Säulen unserer Geschäftsstrategie.

Als Überwachungs- und Marktfolgevorstand gemäß MaRisk sind Sie für die Gesamtbanksteuerung und die risikoorientierte Steuerung und Beurteilung des Kreditgeschäftes ebenso verantwortlich wie für eine kontinuierliche Verbesserung und Effizienzsteigerung der internen Prozesse. Zudem sind Sie für die Bereiche Unternehmenssteuerung, Organisation, IT, Revision und Personalmanagement zuständig. Als team- und zielorientierte Führungspersönlichkeit verstehen Sie sich als Impulsgeber, Vorbild und Motivator Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als erster Repräsentant vertreten Sie unser Haus souverän nach innen und außen.

Für diese verantwortungsvolle und herausragende Position qualifiziert Sie der erfolgreiche Besuch des Lehrinstitutes der Sparkassenorganisation, ein wirtschaftswissenschaftliches Studium oder ein vergleichbarer Abschluss und ein umfassendes Erfahrungswissen in weiten Teilen des Bankgeschäftes. Ihre unternehmerischen Fähigkeiten und Ihre strategische Kompetenz haben Sie idealerweise bereits als Vorstandsmitglied eines Kreditinstitutes unter Beweis gestellt. Die Eignung als Geschäftsleiter/-in im Sinne des § 25c KWG setzen wir voraus.

Die Anstellung erfolgt auf Basis eines Dienstvertrages mit einer Dauer von fünf Jahren nach den Richtlinien des Sparkassenverbandes Bayern. Es ist für Sie selbstverständlich, Ihren zukünftigen Wohnsitz im Geschäftsgebiet unserer Sparkasse zu haben.

Wenn Sie diese Herausforderung reizt, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbermanagementsystem „Check-In“ bis spätestens 20. Oktober 2017.

Für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme steht Ihnen unser Vorstandsvorsitzender, Herr Walter Pache (Tel.-Nr. 08221 92-1001) oder der derzeitige Vorsitzende des Verwaltungsrates, Herr Bürgermeister Hubert Fischer (Tel.-Nr. 08282 902-30) gerne zur Verfügung.


Bewerbungsschluss: 20.10.2017