Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 22.09.2017

Werkstudent (m/w) im Bereich Organisations-/Produktivitätsmanagement Projekt EU-DSGVO (DatenSchutzGrundVerOrdnung)

Das Lebensgefühl „Berlin“ mit einem attraktiven Arbeitsplatz zu verbinden – diese Möglichkeit bieten wir Ihnen als größter regionaler Finanzdienstleister und einer der wichtigsten Arbeitgeber der deutschen Hauptstadt. Als leistungsstarkes, modernes Kreditinstitut steht die Berliner Sparkasse für Kundennähe, Innovation und Solidität. Wir haben eine herausragende Stellung im Geschäft mit Privatkunden und Firmenkunden. Unsere Immobilienfinanzierung richtet sich an Investoren und Wohnungsbaugesellschaften in Berlin. Die Berliner Sparkasse – gegründet 1818 – ist eine feste Größe in der Region Berlin.

Der Bereich Organisations- und Produktivitätsmanagement (OPM) ist als Corporate Center der Berliner Sparkasse aufgestellt. Ziel des Bereichs ist, die Produktivität der Berliner Sparkasse in einem sich permanent verändernden Markt- und regulatorischem Umfeld zu sichern und zu verbessern. Dies wird über effiziente und effektive Prozess- und Projektmanagementfunktionen, eine schlanke und moderne IT-Infrastruktur, effiziente Business Intelligence-Verfahren sowie zielgerichtete Einkaufs- und Flächenmanagementfunktionen erreicht. Zudem verantwortet der Bereich die Projektportfoliosteuerung der gesamten Berliner Sparkasse.

Ihre Aufgaben

Ihre Werkstudententätigkeit kann jederzeit beginnen und max. 12 Monate sowie 15 bis 20 Wochenstunden umfassen. Sie lernen das Projektmanagement der Berliner Sparkasse sowie die eingesetzten Projektmanagementmethoden und -verfahren kennen. Mit dem Projektteam verfolgen Sie das Ziel die Vorgaben aus der EU-Datenschutzgrundverordnung umzusetzen. Sie sind Mitglied des Koordinationsprojekts und begleiten die Prozessverantwortlichen bei der Umsetzung. Sie erhalten einen vielfältigen Einblick in die Berliner Sparkasse, deren Projektarbeit und das Vorgehen bei der Umsetzung von regulatorischen Vorgaben der Europäischen Union.

Ihr Profil

  • Gute Kenntnisse aus einem Studiengang der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Abgeschlossenes drittes Fachsemester, Bachelor oder Vordiplom
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Belastbarkeit, Eigeninitiative, Gewissenhaftigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute Kennnisse im Umgang mit MS-Office-Produkten (insbesondere mit PowerPoint und Excel 2010)
  • Freude im Umgang mit Menschen

Wünschenswerte Kompetenzen:

  • Interesse an datenschutzrelevanten Fragestellungen
  • Praktische Erfahrungen in der Projektarbeit
  • Praktische Erfahrungen aus dem Umfeld von Prüfungsgesellschaften oder Finanzdienstleistern

Wir bieten Ihnen

Starten Sie bei uns mit abwechslungsreichen Tätigkeiten in einem kompetenten und hochmotivierten Team. Arbeiten Sie flexibel und erhalten Sie eine attraktive Bezahlung sowie zusätzliche Sozialleistungen. Überzeugen Sie uns mit Ihren Ideen und Ihrer Persönlichkeit und senden Sie Ihre Bewerbung in einem Dokument mit dem Betreff OPM01W_Ihr Name_100 an: Bewerberportal@berliner-sparkasse.de

 


Kontakt
Berliner Sparkasse
Corinna Schalow
Abteilung Personal
Postfach 110839
10838 Berlin
Für Vorabinformationen steht Ihnen Corinna Schalow zur Verfügung.
Telefon: (030) 869 660 50

bewerberportal@berliner-sparkasse.de.