Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 04.08.2017

Werkstudent (m/w) im Bereich Risikobetreuung und Recht - Recht Aufsicht, Ausland, Immobilienfinanz., Treasury und Unternehmen

Das Lebensgefühl „Berlin“ mit einem attraktiven Arbeitsplatz zu verbinden – diese Möglichkeit bieten wir Ihnen als größter regionaler Finanzdienstleister und einer der wichtigsten Arbeitgeber der deutschen Hauptstadt. Als leistungsstarkes, modernes Kreditinstitut steht die Berliner Sparkasse für Kundennähe, Innovation und Solidität. Wir haben eine herausragende Stellung im Geschäft mit Privatkunden und Firmenkunden. Unsere Immobilienfinanzierung richtet sich an Investoren und Wohnungsbaugesellschaften in Berlin. Die Berliner Sparkasse – gegründet 1818 – ist eine feste Größe in der Region Berlin.

Der Bereich Risikobetreuung und Recht ist für alle Geschäftsfelder der Berliner Sparkasse tätig. Er ist verantwortlich für die Kreditbearbeitung im Intensiv- und im Problembereich der Berliner Sparkasse. Der Bereich betreut den Vorstand sowie die Einheiten und Strategischen Geschäftsfelder der Berliner Sparkasse in rechtlichen Angelegenheiten, einschließlich des Tagesgeschäftes der Vertriebseinheiten.

Ihre Aufgaben

Die Abteilung Recht - Aufsicht, Ausland, Gewerbliche Immobilienfinanzierung, Treasury und Unternehmen ist insbesondere für die rechtliche Betreuung und Beratung der Unternehmenseinheiten Gewerbliche Immobilienfinanzierung und Treasury und für das Gesellschaftsrecht zuständig, nimmt fortlaufend die Einholung von Informationen über die Entwicklung der zugeordneten Rechtsgebiete wahr und gibt Hilfestellung bei deren Umsetzung. Die Abteilung ist weiterhin zuständig für Vertragsprüfungen sowie Vertragsgestaltungen und unterstützt Transaktionen und Sonderprojekte. Darüber hinaus werden die Rechtsstreitigkeiten des Hauses begleitet und die Korrespondenz mit Rechtsanwälten geführt.

Im Rahmen einer Werkstudententätigkeit, die zum nächstmöglichen Termin beginnen kann, mindestens 12 Monate und maximal 24 Monate dauern und bis zu 20 Wochenstunden umfassen sollte, unterstützen Sie unsere Juristen (m/w) in deren Aufgaben.

Sie erhalten die Möglichkeit, die im Studium erlernte Theorie in der Praxis anzuwenden und entsprechende Kenntnisse und Erfahrungen zu sammeln.

Ihr Profil

  • Studium der Rechtswissenschaften, mindestens abgeschlossenes drittes Fachsemester
  • Fähigkeit, rechtliche Überlegungen und Darstellungen in allgemeinverständlicher Weise darzulegen
  • Sie sind einsatzbereit, teamfähig und leistungsorientiert.
  • Sie erfassen komplexe Sachverhalte systematisch und schnell.
  • Sie arbeiten eigeninitiativ, strukturiert und eigenverantwortlich und legen Wert auf herausragende Qualität.

Wir bieten Ihnen

Starten Sie bei uns mit abwechslungsreichen Tätigkeiten in einem kompetenten und hochmotivierten Team. Arbeiten Sie flexibel und erhalten Sie eine attraktive Bezahlung sowie zusätzliche Sozialleistungen. Überzeugen Sie uns mit Ihren Ideen und Ihrer Persönlichkeit und senden Sie Ihre Bewerbung in einem Dokument mit dem Betreff:

RBR2W_Ihr Name_100 an: Bewerberportal@berliner-sparkasse.de

 


Kontakt
Berliner Sparkasse
Juliane Silber
Abteilung Personal
Postfach 110839
10838 Berlin
Für Vorabinformationen steht Ihnen Juliane Silber zur Verfügung.
Telefon: (030) 869 832 54

bewerberportal@berliner-sparkasse.de.