Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 27.09.2018

Werkstudent (m/w) im Bereich Risikocontrolling Abteilung Meldewesen

Das Lebensgefühl Berlin mit einem attraktiven Arbeitsplatz zu verbinden diese Möglichkeit bieten wir Ihnen als größter regionaler Finanzdienstleister und einer der wichtigsten Arbeitgeber der deutschen Hauptstadt. Als leistungsstarkes, modernes Kreditinstitut steht die Berliner Sparkasse für Kundennähe, Innovation und Solidität. Wir haben eine herausragende Stellung im Geschäft mit Privatkunden und Firmenkunden. Unsere Immobilien-finanzierung richtet sich an Investoren und Wohnungsbaugesellschaften in Berlin. Die Berliner Sparkasse gegründet 1818 ist eine feste Größe in der Region Berlin.

 

Die Herausforderung die Werkstudententätigkeit

Der Bereich Risikocontrolling als Corporate Center der Berliner Sparkasse und der Landesbank Berlin Holding AG nimmt die zentrale Steuerungsfunktion des Hauses wahr. Die Abteilung Meldewesen ist in der Landesbank Berlin Holding AG  angesiedelt und nimmt  das Aufsichtsrechtliche Meldewesen auf Gruppenebene für die  S-Erwerbsgesellschaft  sowie auf  Einzelinstitutsebene für die Landesbank Berlin AG und die S-Kreditpartner GmbH wahr.

Im Rahmen einer Werkstudententätigkeit,  die jederzeit beginnen kann und max. 24 Monate dauern kann, unterstützen Sie die Gruppe Bankaufsicht in Linien-und Projektaktivitäten,  z.B. bei der Erstellung der Solvenzmeldung, der Leverage Ratio-Meldung sowie bei der Bestimmung der aufsichtlichen Eigenmittel.


Ihre Kompetenzen
 

  • Sie befinden sich in einem betriebswirtschaftlich orientierten Studiengang wie (Wirtschafts-) Mathematik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Betriebs- bzw. Volkswirtschaftslehre.
  • Sie sind einsatzbereit, teamfähig und leistungsorientiert.
  • Sie erfassen komplexe Sachverhalte systematisch und schnell.
  • Sie arbeiten eigeninitiativ, strukturiert und eigenverantwortlich und legen Wert auf herausragende Qualität.
  • Sie verfügen über ein gutes analytisches Denkvermögen.
  • Sie haben sehr gute Excel-Kenntnisse (zusätzlich sind SQL-Kenntnisse von Vorteil).
  • Sie besitzen eine gute Kommunikationsfähigkeit.
  • Sie haben die Fähigkeit und den Willen, sich schnell in neue Aufgaben einzuarbeiten.

 

Unser Angebot

Starten Sie bei uns mit abwechslungsreichen Tätigkeiten in einem kompetenten und hochmotivierten Team. Arbeiten Sie flexibel und erhalten Sie eine attraktive Bezahlung sowie zusätzliche Sozialleistungen. Überzeugen Sie uns mit Ihren Ideen und Ihrer Persönlichkeit und bewerben Sie sich mit Ihren aktuellen Bewerbungsunterlagen.

 

Birgit Klimek

Telefon: (030) 869 66 039


Bewerbungsschluss: 27.10.2018